Stellenangebot

Assistent/in für die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Die Kooperationsgemeinschaft Mammographie ist für die Koordination, Qualitätssicherung und Evaluation des Mammographie-Screening-Programms in Deutschland zuständig. Sie wird gemeinsam vom Spitzenverband der gesetzlichen Krankenkassen und der Kassenärztlichen Bundesvereinigung getragen. Das Programm zur Früherkennung von Brustkrebs richtet sich an mehr als 10 Millionen Frauen.

Für unsere Stabsstelle Presse-und Öffentlichkeitsarbeit suchen wir ab sofort für 30 Stunden, zunächst befristet für ein Jahr mit der Option auf Entfristung, ein/e

Assistent/in
für die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

 

Ihr Aufgabenprofil:

  • Mitarbeit bei Pressemonitoring und Pressespiegel
  • Pflege der Internetportale
  • Verteilerpflege
  • Erstellen von Präsentationen
  • Organisation von Videokonferenzen einschließlich Protokollführung
  • Kommunikation mit externen Ansprechpartnern sowie Frauenanfragen
  • Monitoring des Facebookkanals
  • Öffentlichkeitsarbeit im Rahmen von Messestandbetreuung
  • allgemeine büro- und projektunterstützende Tätigkeiten
  • Reisebuchungen

Unsere Erwartungen an Sie:

  • abgeschlossene kaufmännische Berufsausbildung
  • professionelles, sicheres und kundenfreundliches Auftreten
  • souveräner Umgang mit digitalen Medien (inkl. Soziale Netzwerke)
  • ausgezeichnete schriftliche und mündliche Kommunikationsfähigkeiten
  • zuverlässige, selbstständige und gut strukturierte Arbeitsweise
  • sehr gute Kenntnisse in Word, Excel, PowerPoint, Outlook und WordPress
  • bestenfalls verfügen Sie bereits über mehrjährige Berufserfahrung in den Bereichen Presse- u. Öffentlichkeitsarbeit, vorzugsweise im Gesundheitswesen
  • Teamfähigkeit

Wir bieten Ihnen ein interessantes Aufgabengebiet sowie eine an den MDK-Tarif angelehnte Vergütung und freuen uns auf Ihre Bewerbung. Bitte richten Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen in elektronischer Form, unter Angabe des möglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung bis zum 16.06.2017 an folgende Adresse:

Kooperationsgemeinschaft Mammographie
Dr. rer. nat. Vanessa Kääb-Sanyal
Leiterin der Geschäftsstelle
-vertraulich-
Goethestraße 85
10623 Berlin
bewerbung@koop-mammo.de

Weitere Informationen finden Sie unter:
www.mammo-programm.de

Assistent/in für die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit


Tätigkeitsfeld

Ihre Aufgaben: Mitarbeit bei Pressemonitoring und Pressespiegel, Pflege der Internetportale, Verteilerpflege, Erstellen von Präsentationen, Organisation von Videokonferenzen einschließlich Protokollführung, Kommunikation mit externen Ansprechpartnern sowie Frauenanfragen, Monitoring des Facebookkanals, Öffentlichkeitsarbeit im Rahmen von Messestandbetreuung, allgemeine büro- und projektunterstützende Tätigkeiten, Reisebuchungen

Ort

Kooperationsgemeinschaft Mammographie

Goethestraße 85
10623 Berlin

030 . 31 99 851 - 0
030 . 31 99 851 - 88

Bewerbungsfrist

16.06.2017
zurück