Fortbildungen und Qualitätssicherung

Zu den Kursen drucken

 

Hier finden Sie alle Kurse, die Sie für Ihre Tätigkeit im Mammographie-Screening-Programm benötigen. Unter „allgemeine Hinweise“ erhalten Sie Informationen, die für jeden der einzeln aufgelisteten Kurse zu beachten sind.

Allgemeine Hinweise:

Alle Kurse werden von den Referenzzentren nach Bedarf geplant und angeboten. Die Kursplanung erfolgt in der Regel jeweils im Herbst für das kommende Kalenderjahr.

Die Reihenfolge der Kurse entnehmen Sie bitte dem Abschnitt Fortbildungen.

Die Kurssuche ermöglicht Ihnen die Suche nach den aktuell verfügbaren Kursen für die einzelnen Berufsgruppen unterteilt in Einstiegs- und Fortbildungskurse. Angezeigt wird jeweils der nächste stattfindende Kurs. Unter „Mehr Kurse“ bekommen Sie alle weiteren geplanten Kurse angezeigt.

Bitte melden Sie sich bei Ihrem zuständigen Referenzzentrum oder dem sich für diesen Kurs spezialisierten Referenzzentrum für den entsprechenden Kurs an. Sollte der von Ihnen ausgewählte Kurs ausgebucht sein oder aktuell kein konkreter Termin angeboten werden, so können Sie sich bei den angegebenen Ansprechpartnerinnen in den einzelnen Referenzzentren auf der Warteliste registrieren lassen und erhalten weitere Informationen zu neuen Kursterminen.

Beachten Sie bitte, dass manche Kurse nicht im Referenzzentrum stattfinden, zudem finden aufgrund der aktuellen Situation viele Kurse in geänderten Formaten statt. Nähere Informationen zu den jeweiligen Terminen, Orten, Formaten und zum Kursprogramm erhalten Sie direkt bei den angegebenen Ansprechpartnerinnen in den einzelnen Referenzzentren.

Regelmäßige Fortbildungsveranstaltungen zur Aufrechterhaltung und Weiterentwicklung der fachlichen Befähigung für radiologische Fachkräfte (FoBi-Erstellung):

Diese Fortbildungsveranstaltung muss gemäß § 24 Abs. 3 Buchst. c) Anlage 9.2 Bundesmantelvertrag – Ärzte regelmäßig von allen am Mammographie-Screening-Programm teilnehmenden radiologischen Fachkräften jeweils innerhalb von zwei Kalenderjahren absolviert werden. Die Inhalte können Sie dem ausgewiesenen Programm entnehmen oder im Referenzzentrum erfragen.


Regelmäßige Fortbildungsveranstaltungen zur Aufrechterhaltung und Weiterentwicklung der fachlichen Befähigung für befundende ÄrztInnen (FoBi-Befundung):

Diese Fortbildungsveranstaltung muss gemäß § 24 Abs. 3 Buchst. f) sowie § 25 Abs. 4 Buchst. b) Anlage 9.2 Bundesmantelvertrag – Ärzte regelmäßig von allem am Mammographie-Screening-Programm teilnehmenden befundenden ÄrztInnen jeweils innerhalb von zwei Kalenderjahren absolviert werden. Diese Regelung ist auch für die Programmverantwortlichen ÄrztInnen verpflichtend. Die Inhalte können Sie dem ausgewiesenen Programm entnehmen oder im Referenzzentrum erfragen.


Termin

03.12.2020 bis
04.12.2020 (FoBi Befundung)

Referenzzentrum

Referenzzentrum Mammographie München
Sonnenstraße 29
80331 München

Anfrage

089/961661330
089/961661340
info@referenzzentrum-muenchen.de

Verfügbar

Termin

11.12.2020 bis
12.12.2020 (FoBi Befundung)

Referenzzentrum

Referenzzentrum Mammographie München
Sonnenstraße 29
80331 München

Anfrage

089/961661330
089/961661340
info@referenzzentrum-muenchen.de

Verfügbar

Regelmäßige Fortbildungsveranstaltungen zur Aufrechterhaltung und Weiterentwicklung der fachlichen Befähigung für PathologInnen (FoBi-Pathologie):

Diese Fortbildungsveranstaltung muss gemäß § 28 Abs. 2 Buchst. c) Anlage 9.2 Bundesmantelvertrag - Ärzte regelmäßig von allen PathologInnen, die Stanz- und Vakuumbiopsiepräparate im Mammographie-Screening-Programm beurteilen, innerhalb von jeweils zwei Kalenderjahren absolviert werden. Die Inhalte können Sie dem ausgewiesenen Programm entnehmen oder im Referenzzentrum erfragen.


Termin

27.11.2020 bis
27.11.2020 (FoBi Pathologie)

Referenzzentrum

Referenzzentrum Mammographie Münster
Albert-Schweitzer-Campus 1, Gebäude A1
48149 Münster

Anfrage

0251/8345650
0251/8345660
info@referenzzentrum-ms.de

Verfügbar