tile-fortbildungen-2

Fortbildungen und Qualitätssicherung

Zu den Kursen drucken

Hier finden Sie alle Kurse, die Sie für Ihre Tätigkeit im Mammographie-Screening-Programm benötigen. Unter „allgemeine Hinweise“ erhalten Sie Informationen, die für jeden der einzeln aufgelisteten Kurse zu beachten sind.

Allgemeine Hinweise:

Alle Kurse werden von den Referenzzentren nach Bedarf geplant und angeboten. Die Kursplanung erfolgt in der Regel jeweils im Herbst für das kommende Kalenderjahr.

Die Reihenfolge der Kurse entnehmen Sie bitte dem Abschnitt Fortbildungen.

Die Kurssuche ermöglicht Ihnen die Suche nach den aktuell verfügbaren Kursen für die einzelnen Berufsgruppen unterteilt in Einstiegs- und Fortbildungskurse. Angezeigt wird jeweils der nächste stattfindende Kurs. Unter „Mehr Kurse“ bekommen Sie alle weiteren geplanten Kurse angezeigt.

Bitte melden Sie sich bei Ihrem zuständigen Referenzzentrum oder dem sich für diesen Kurs spezialisierten Referenzzentrum für den entsprechenden Kurs an. Sollte der von Ihnen ausgewählte Kurs ausgebucht sein oder aktuell kein konkreter Termin angeboten werden, so können Sie sich bei den angegebenen Ansprechpartnerinnen in den einzelnen Referenzzentren auf der Warteliste registrieren lassen und erhalten weitere Informationen zu neuen Kursterminen.

Beachten Sie bitte, dass der Kurs nicht immer im Referenzzentrum stattfindet. Nähere Informationen zu den jeweiligen Terminen und Orten und zum Kursprogramm erhalten Sie direkt bei den angegebenen Ansprechpartnerinnen in den einzelnen Referenzzentren.

Multidisziplinärer Kurs zur Einführung in das Programm zur Früherkennung von Brustkrebs (MD)

Dieser Fortbildungskurs ist für alle verpflichtend, die im Rahmen des Mammographie-Screening-Programms tätig werden möchten, das heißt: für Programmverantwortliche ÄrztInnen, befundende ÄrztInnen und radiologische Fachkräfte. Diese Anforderungen gelten auch für PathologInnen, ÄrztInnen, die unter Röntgenkontrolle stanzen, chirurgisch tätige, radiologisch tätige und pathologisch tätige KrankenhausärztInnen. Bitte melden Sie sich bei Ihrem zuständigen Referenzzentrum für diesen Kurs an.


Termin

04.11.2017 bis
05.11.2017 (MD)

Referenzzentrum

Referenzzentrum Mammographie Südwest
Bahnhofstr. 7
35037 Marburg

Anfrage

064 21 - 99 961-23
064 21 - 99 961-24
info@referenzzentrum-suedwest.de

Verfügbar


Inhalt des Kurses

Der multidisziplinäre Kurs zur Einführung in das Früherkennungsprogramm hat zum Ziel, die grundlegenden Prinzipien des Mammographie-Screenings sowie das Verständnis über die Notwendigkeit und Organisation der disziplinübergreifenden Zusammenarbeit zu vermitteln. Der Kurs hat insbesondere aus folgenden Inhalten zu bestehen:

mehr Informationen

Epidemiologie des Brustkrebses
Grundlagen und Organisation des Früherkennungsprogramms
Maßnahmen der Qualitätssicherung für die beteiligten Fachdisziplinen
Mammographietechnik und -technologie
Wertigkeit anderer Verfahren zur Brustkrebsdiagnostik
Pathologie und Klinik der normalen Brust sowie gutartiger und bösartiger Erkrankungen
Radiologie der normalen Brust sowie gutartiger und bösartiger Erkrankungen
Prinzipien und Vorgehensweise bei der Abklärung auffälliger Screening-Befunde
Funktion bildgebender Verfahren in der Abklärung mammographisch auffälliger Befunde (radiologische Spezialaufnahmen, Mammasonographie)
Stanzbiopsien und präoperative Lokalisation, Präparateradiographie
Behandlung der gutartigen und bösartigen Brusterkrankungen
Operation eines nichtpalpablen Karzinoms
Abklärung und Behandlung der Axilla

Es bestehen folgende Anforderungen an die Durchführung des Kurses:
a) Die Dauer des Kurses muss mindestens zwei aufeinanderfolgende ganze Tage betragen.
b) Die Zahl der Teilnehmer ist auf 80 begrenzt.